Mittwoch, 22. Juli 2009

gefährliche Entdeckung...





Na, da hab ich heute was im Garten entdeckt...
begeistert war ich ja nicht wirklich :O(
Aber fotografieren mußte ich es trotzdem...




Ich tippe auf Hornissen - sind auf jedenfall riesig !!!
Natürlich stehen sie unter Naturschutz
und dürfen nicht entfernt werden -
nur mit Sondergenehmigung umgesiedelt.
Klasse !!!
Und bitte in einem Umkreis von ca. 6 m nicht Rasenmähen,
Lärm machen oder sonst welche Aktivitäten...man könnte sie ja stören !!!
Hoffe das alles gut geht...









Kommentare:

  1. Wow, sehr fazinierende Bilder. Aber auch gefährlich. Das mit dem umsiedeln ist echt so eine Sache, viel Aufwand. Hatten wir mal mit Ameisen.. Naja eben "nur" Ameisen. Aber bei Insekten ist es ja schon eine Sache für sich. Hoffe es verläuft ohne schmerzhafte Stiche..
    Elfische Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Dann passt alle gut auf-schliesslich sind wir tierbieb.Die Hornissen können ja auch nichts dazu,dass sie kein Hund oder keine Katze sind...grins
    Schöne Fotos!!!!
    Ma

    AntwortenLöschen